Stars

Justin Bieber und Selena Gomez in Musikvideo wiedervereint

Bei der musikalischen Wiedervereinigung des einstigen Paares handelt es sich um die Montage eines YouTubers.

11/07/2019, 04:00 AM

Die Liebesbeziehung von Justin Bieber und Selena Gomez ist l├Ąngst Geschichte. Nun lebt das einstige Traumpaar der Popwelt in einem Musik-Video weiter.

YouTuber Andy Wu mischt auf seinem Kanal aktuelle Songs und kreiert so musikalische Neusch├Âpfungen. Nun nahm er sich "Jelena", wie Bieber und Gomez einst gern bezeichnet wurden, vor. In einer neuen Montage mixte Wu Gomez' den - wie spekuliert wird - an Bieber adressierten Trennungs-Song "Lose you to love me" mit dessen "Sorry".

Bieber und Gomez: Fiktive Aussprache

Das Ergebnis ist vor allem textlich verbl├╝ffend stimmig. So wechseln sich Gomez' Passagen ├╝ber eine sich anbahnende Trennung mit denen Biebers ab, in welchen er um Vergebung daf├╝r bittet, sein Gegen├╝ber im Stich gelassen zu haben. Den Fans im Netz gef├Ąllt der "gemeinsame Song", Wus Clip hat bereits ├╝ber eine Million Aufrufe.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat