Jennifer Lopez weiß genau mit wem sie reden muss.

© REUTERS/ANDREW KELLY

Stars
09/03/2019

J-Lo holte sich Ehetipps von Star-Richterin Ruth Bader Ginsburg

Um bei der vierten Ehe alles richtig zu machen, wandte sich Jennifer Lopez an niemand geringeren als "Notorious RBG".

von Fee Niederhagen

Ruth Bader Ginsburg (86) ist vieles: Richterin am Supreme Court, Medienphänomen, Krebsüberlebende und Ehe-Expertin. Neben ihrer beispiellosen Karriere als zweite weibliche Richterin am Obersten Gerichtshof in Amerika, hat sie mit ihrem verstorbenen Mann nämlich auch über fünfzig Jahre Beziehung in den Griff bekommen.

Damit die nächsten Jahre bei Jennifer Lopez (50) und ihrem Verlobten Alex Rodriguez (43) genauso stabil laufen, rief die Sängerin kurzerhand bei der Richterin an und bat um Rat. Etwa vor einem Monat habe das Telefon geklingelt, berichtet CNN.

"Sie wollte das Geheimnis für eine glückliche Ehe wissen", erzählte Bader Ginsburg einem großen Publikum in Washington DC. Da habe sie ihr den gleichen Rat gegeben, den sie von ihrer Schwiegermutter an ihrem Hochzeitstag erhielt. Und? Was ist nun das Geheimnis für eine Liebe, die Jahrzehnte überdauert? "Es hilft manchmal, ein bisschen taub zu sein." Ob Lopez damit etwas anfangen konnte, ist nicht überliefert.

Bader Ginsburg erholt sich derweil von ihrer vierten Chemotherapie. Dem Publikum in Washington versicherte sie allerdings mit einem breiten Grinsen: "Wie sie sehen, bin ich am Leben. Und ich bin auf dem Weg, mich wieder richtig gut zu fühlen." Laut eigenen Aussagen sei es vor allem ihre Berufung am Supreme Court, die Bader Ginsburg in der Spur halte.