© APA/AFP/POOL/JOE GIDDENS

Stars
08/04/2020

Herzogin Kate würdigt ihre Oma Valerie Middleton mit nie gesehenem Foto

Zum 150-jährigen Bestehen des Britischen Roten Kreuzes lobte die Herzogin von Cambridge die Arbeit der vielen Helfer.

Die Royals, allen voran die Queen, haben zum 150-jährigen Bestehen des Britischen Roten Kreuzes die Arbeit der vielen Helfer gelobt. Zu den Gratulanten gehörte am Dienstag auch Herzogin Kate (38), deren Großmutter und Urgroßmutter als Freiwillige bei der Hilfsorganisation als Krankenschwestern gearbeitet hatten.

"Wie Sie und viele andere sind die beiden Teil der reichen Geschichte des Britischen Roten Kreuzes", schrieb die Herzogin von Cambridge in einem Brief an die Hilfsorganisation, die sich auch um verletzte Soldaten kümmerte.

Kates Oma Valerie Middleton half im Zweiten Weltkrieg, Urgroßmutter Olive Middleton im Ersten Weltkrieg.

Kates Oma kämpfte gegen Hitler-Regime

"Ich war immer unglaublich stolz auf meine Großmutter Valerie Glassborow, die während des Zweiten Weltkrieges in Bletchley Park arbeitete", hatte Herzogin Kate bereits 2016 im Vorwort des Buches "The GCHQ Puzzle Book" geschrieben. "Sie und ihre Zwillingsschwester Mary dienten mit tausenden jungen Frauen den Alliierten, um die Codes der Feinde zu knacken."

Bletchley Park ist der Name eines Landsitzes in der englischen Stadt Bletchley in der Grafschaft Buckinghamshire. Im 2. Weltkrieg diente Bletchley Park als zentrale militärische Dienststelle, die sich mit der Entzifferung des deutschen Nachrichtenverkehrs befasste. Auch Kates Großmutter kämpfte hier gegen das Hitler-Regime.

"Sie sprach nur wenig über den Krieg, aber heute wissen wir, wie wichtig die Männer und Frauen von Bletchley Park waren, weil sie eines der größten Probleme, die das Land bedrohten, anpackten", erzählt Catherine über ihre Oma.

Auf Instagram zollte die Familie Middleton Valerie Middleton nun Tribut und veröffentlichte ein bisher nie gesehenes Foto von Catherines mutiger Großmutter (siehe Foto unten, Mitte).

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Königin Elizabeth II. (94) und Prinz Charles (71) unterstützen die Arbeit des Britischen Roten Kreuzes seit vielen Jahren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.