© APA/AFP/PAUL ELLIS

Stars
03/08/2021

Herzogin Kate brachte Meghan kurz vor Hochzeit mit Harry zum Weinen

Immer wieder wurde in der Vergangenheit über ein schwieriges Verhältnis zwischen den Schwägerinnen Catherine und Meghan spekuliert.

Herzogin Kate hat Meghan Markle ihrer Darstellung zufolge zum Weinen gebracht. Ein paar Tage vor der Hochzeit von Meghan mit Prinz Harry 2018 sei Kate über das Kleid eines Blumenmädchens verärgert gewesen, sagte Meghan am Sonntagabend im mit Spannung erwarteten Interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey: "Es hat wirklich meine Gefühle verletzt."

Winfrey, mit ihrer Interviewpartnerin befreundet, wollte zuvor wissen, was denn an den Medienberichten dran sein, dass sie, Meghan, ihre Schwägerin zum Weinen gebracht habe. Die Realität sei exakt umgekehrt gewesen, so Meghan.

Kate um Wiedergutmachung bemüht

Danach habe die Frau von Prinz William sich allerdings entschuldigt und ihr Blumen geschenkt, sagte Meghan. Kate sei eine "gute Person".

In Großbritannien war vor der Ausstrahlung des Interviews befürchtet worden, dass mögliche Vorwürfe gegen die königliche Familie zu einer Zerreißprobe im Palast führen könnten. Beobachter hatten zuvor betont, dass jegliche Kritik an einem Mitglied der Royals als Angriff auf die gesamte Königsfamilie gewertet werden dürfte.

Es ist das erste Interview des Paares, seitdem es vor einem Jahr seine royalen Pflichten aufgegeben hat. Unterstützer hatten den Medien und zuletzt auch dem Palast eine Kampagne insbesondere gegen Herzogin Meghan vorgeworfen. Das Gespräch mit Oprah wurde am 15. Februar angekündigt, einen Tag nach der Bekanntgabe, dass Harry und Meghan ein zweites Kind erwarten. Wegen des Interviews ist die Stimmung zwischen dem Paar und der königlichen Familie auf einem Tiefpunkt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.