© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jamie McCarthy

Stars
12/12/2019

Nach langer Pause: Hayden Panettiere kaum wiederzuerkennen

Schnipp, schnapp!

Hayden Panettiere ist zurück. Zumindest auf Twitter, wo sie seit zehn Monaten nicht mehr von sich hören ließ. Die Schauspielerin hat mit den Eskapaden um die Gewaltvorwürfe gegen (nicht mehr Ex-) Freund Brian Hickerson ein ziemlich turbulentes Jahr hinter sich. Jetzt zeigt die 30-Jährige einen frischen Look - für einen Neuanfang.

Der Pixie-Cut mit abrasierten Seiten erinnere sie an ihre Rolle in "Scream 4", für die sie einen ganz ähnlichen Schnitt hatte, wie Panettiere auf Twitter zu dem Foto schreibt. Leonard Zagami, der für die kurzen Haare verantwortlich ist, erläutert gegenüber E!News: "Hayden war auf der Suche nach einer radikalen Veränderung, also haben wir uns gestern Abend einfach dafür entschieden! Es ist eine moderne Version eines klassischen Pixies, aber etwas gewagter. Die Farbe ist silber, aber nicht grau." Den Schnitt habe sie sich schon länger gewünscht, wegen verschiedener Schauspielprojekte aber nie umsetzen können. Nun, da sie ein wenig Freizeit hat, war der Moment dann endlich gekommen.

Zuletzt spielte Hayden Panettiere in der Serie "Nashville", die von 2012 bis 2018 ausgestrahlt wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.