Meghan und Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor

┬ę REUTERS/POOL

Stars
09/04/2019

Harry und Meghan schreiben Dankeskarten nach Archies Taufe

Jeder, der dem royalen Ehepaar zu Taufe seines Sohnes gratulierte, bekam im Gegenzug Dankes-Post.

von Katharina Triltsch

Am 19. Mai 2018 haben Prinz Harry (34) und Meghan Markle (38) geheiratet, seit 6. Mai 2019 sind sie Eltern des kleinen Archie Harrison. Am 6. Juli fand im kleinen Kreise dessen Taufe statt. Wer Harry und Meghan zu diesem Anlass gratulierte, bekam im Gegenzug eine Dankeskarte des royalen Paares. Pers├Ânlich unterzeichnet wurde diese nicht - was den Fan, der seine Dankes-Post nun auf Instagram ver├Âffentlicht hat, offenbar nicht gest├Ârt hat. Darauf zu sehen: Eines der offiziellen Familienfotos vorne und eine (nicht ganz so pers├Ânliche) Botschaft auf der R├╝ckseite.

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Harry und Meghan "ber├╝hrt" von Gl├╝ckw├╝nschen

"Der Herzog und die Herzogin von Sussex waren ├╝berw├Ąltigt von all den liebevollen Karten und Briefen, die sie zu Archies Taufe erhalten haben. Sie sind ber├╝hrt, dass Sie sich die M├╝he gemacht haben, zu schreiben. Die Gl├╝ckw├╝nsche sind au├čerordentlich aufmerksam gewesen", steht auf der Dankes-Karte geschrieben. Obwohl sie ihren Fans auf ihrem Instagram-Account "sussexroyal" regelm├Ą├čig Einblicken in ihr Leben und ihre Arbeit gew├Ąhren, haben Harry und Meghan ihre Botschaft selbst aber nicht geteilt, was den intimen Charakter der Briefe an ihre "Untertanen" und Fans vermutlich verst├Ąrken sollte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare