© Deleted - 3968207

Stars
12/09/2019

Foto von Weinstein und Epstein auf Schloss Windsor aufgetaucht

Harvey Weinstein und Jeffrey Epstein nahmen mit Ghislaine Maxwell an der Feier zu Prinzessin Beatrice' 18. Geburtstag teil.

Es wird nicht leiser um Prinz Andrew und den Epstein-Skandal. Nachdem der 59-Jährige ob seiner Beziehung zum verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein, der sich im August inhaftiert das Leben nahm, bereits von allen öffentlichen Ämtern zurücktreten musste, ist nun ein Foto von Harvey Weinstein gemeinsam mit Epstein und seiner "Geschäftspartnerin" Ghislaine Maxwell aufgetaucht, das die drei bei Prinzessin Beatrice' 18. Geburtstag auf Schloss Windsor zeigen soll. Weinstein steht bekanntermaßen ab Jänner wegen mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung vor Gericht.

Andrews fatale Gäste

Als Prinzessin Beatrice, die nächstes Jahr ihre Hochzeit plant, am 15. Juli 2006 18 Jahre alt wurde, ließ Queen Elizabeth auf Schloss Windsor eine Geburtstagsfeier für sie ausrichten. 400 Gäste nahmen am Ehrentag von Prinz Andrews ältester Tochter teil. Wie ein Foto, das die britische Sun exklusiv veröffentlichte, beweisen soll, nahmen auch Weinstein, Epstein und Ghislaine Maxwell, gegen die das FBI ebenfalls ermittelt, weil sie Epstein junge Mädchen vermittelt haben soll, an den Feierlichkeiten teil.

Zu diesem Zeitpunkt wurde gegen Epstein bereits ermittelt, lediglich acht Tage später wurde er wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen festgenommen. Auch die Vergehen, derer Weinstein sich nächsten Monat vor Gericht verantworten muss, sollen in diesem Jahr stattgefunden haben.

"Dieses Foto zeigt, warum die Epstein-Affäre für Andrew so katastrophal ist", sagte eine Quelle gegenüber Sun. "Er brachte diese Leute in königliche Kreise, nach Schloss Windsor, wo sie sich mit den Großen und Guten messen konnten." Das Foto könnte den Skandal um Andrews Beziehungen zu diesen Personen noch weiter befeuern, heißt es von dem Insider weiter. Es beweise einen "erstaunlichen Mangel an Urteilsvermögen".

Der Hintergrund des Fotos, auf dem Weinstein im Frack, Epstein in Navy-Uniform und Maxwell mit einer venezianischen Maske zu sehen sind, scheint zu demselben Garten zu gehören, in dem auch ein Familienfoto von Prinz Andrew aufgenommen wurde. Darauf ist er mit Ex-Frau Sarah Ferguson und den Töchtern Beatrice und Prinzessin Eugenie zusehen. Beatrice trug zudem an diesem Tag ein um knapp 12.000 Euro maßgefertigtes Kleid von Georgina Chapman, einer britischen Designerin - ihres Zeichens Weinsteins Ex-Frau.

Prinz Andrew und Jeffrey Epstein sollen jahrelang eng befreundet gewesen sein. Zuletzt erhärtete Virginia Giuffre, eines von Epsteins mutmaßlichen Opfern, ihren Vorwurf, auf dessen Geheiß dreimal mit dem Prinzen geschlafen haben zu müssen. Andrew wies die Anschuldigungen in einem Interview von sich, trat daraufhin allerdings von allen royalen Tätigkeiten zurück.