© Tommaso Boddi/Getty Images for IMDb

Stars
02/24/2020

Familienplanung: Leona Lewis möchte adoptieren

Adoption ist für Lewis ein Herzensthema. Ihre Mutter wuchs im Kinderheim auf.

Nicht einmal ein Jahr nachdem sich Leona Lewis ("Bleeding Love") und der deutsche Choreograph Dennis Jauch das Ja-Wort gegeben haben, steht für die beiden wohl das nächste Kapitel bevor: Familienplanung. Davon, wie diese aussehen soll, hat die Sängerin jedenfalls schon eine ganz genau Vorstellung.

Im Interview mit dem Closer Magazin verriet die 34-Jährige, dass es aus emotionalen Gründen ihre Priorität sei, ein Kind zu adoptieren: "Meine Mutter ist in einem Kinderheim aufgewachsen, also war es schon immer etwas, das ich tun wollte und das mir sehr am Herzen liegt." Trotzdem würden sie und ihr Ehemann sich wünschen, zusätzlich auch ein eigenes Baby zu bekommen - wenn auch noch nicht sofort. "Wir würden liebend gerne biologische Kinder haben, aber das werden wir sehen. Im Moment genießen wir es einfach, frisch verheiratet zu sein", verriet die Britin weiter.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Lewis und Jauch lernten sich 2010 kennen, als er bei einer ihrer Shows als Tänzer engagiert war. Sie hatte vier Jahre zuvor das britische Casting-Format "The X Factor" gewonnen und 2008 mit ihrem Song "Bleeding Love" die internationalen Charts gestürmt. Im Juli 2019 heiratete das Paar nach zehn Jahren Beziehung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.