Leona Lewis und Dennis Rauch bei den Elton John AIDS Foundation Academy Awards, Februar 2019.

© Tommaso Boddi/Getty Images for IMDb

Stars
07/29/2019

Leona Lewis und Dennis Jauch haben geheiratet

Nach acht Jahren Beziehung gaben sich die Sängerin und der Tänzer das Ja-Wort in Italien.

Am Samstag heiratete die britische Sängerin Leona Lewis ihren langjährigen Freund, den Choreografen Dennis Jauch (30). Die Zeremonie fand auf einem toskanischen Weingut südlich von Florenz statt.

Laut Berichten von Hello! schritt die 34-Jährige vor 180 geladenen Gästen zum Traualtar, als musikalische Untermalung diente "Ave Maria". Jauch und Lewis hatten sich letztes Jahr nach acht gemeinsamen Jahren verlobt, damals "platzten" sie "vor Freude".

Kennen lernten sie sich auf einer Tour der "Bleeding Love"-Interpretin, bei der als Background-Tänzer mitwirkte. Es soll damals sofort gefunkt haben. "Es ist erstaunlich, dass wir vor acht Jahren auf einer Tournee in Großbritannien durch unsere Leidenschaften, unsere Musik und unseren Tanz von verschiedenen Seiten der Welt zusammengebracht wurden", verriet Lewis bei People.

Im Juni feierte sie ihre bevorstehende Hochzeit mit einer Junggesellenparty in Waimea, Hawaii.