© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
12/10/2019

Daisy Ridley: "Jede vernünftige Person hat ein Problem mit Trump"

Die Schauspielerin sprach sich in einem Inteview gegen den US-Präsidenten aus.

Die Saga um die Krieg der Sterne geht mit dem kommende Woche erscheinenden neunten "Star Wars"-Teil, erneut mit Daisy Ridley in der Hauptrolle, angeblich zu Ende. Das kündigt der finale Trailer an: "Die Saga wird enden. Die Geschichte lebt für immer", heißt es von der Produktionsfirma Lucasfilm.

Welche Saga aufgrund eines möglichen Impeachments noch enden könnte, darüber spekulierte Hauptdarstellerin Ridley nun im Interview mit The Guardian. Es gäbe zwar Menschen, die sich sensible politische Themen, wie US-Präsident Donald Trump eines ist, besser ausdrücken könnten als sie, doch ein Blatt vor den Mund nehmen müsse sie nicht: "Die Dinge, die mich wütend machen, machen auch alle anderen wütend. Jeder ärgert sich über BoJo (Anm.: der britische Premierminister Boris Johnson) und jeder hat ein Problem mit Trump - jede zurechnungsfähige Person sowieso."

 

 

Mit dem neunten Teil besteht die Sternenkriegs-Saga aus insgesamt drei chronologisch angeordneten Trilogien. Darüber hinaus existieren bereits mehrere Filme, die ebenfalls im "Star Wars"-Universum spielen und Nebenstränge des Weltraummärchens abhandeln. Anfang Mai hatten die Walt Disney Studios, die die Rechte an "Star Wars" besitzen, drei neue, noch titellose "Star Wars"-Filme für die Jahre 2022, 2024 und 2026 angekündigt. Fans hatten daher über eine Fortführung der Skywalker-Saga jenseits von "The Rise of Skywalker" spekuliert.

"Der Aufstieg Skywalkers" läuft ab 18. Dezember in unseren Kinos

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.