© APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI

Stars
08/24/2020

Colin Farrell ist als "Pinguin" im neuen "Batman" nicht wiederzuerkennen

Die Dreharbeiten mit dem britischen "Twilight"-Star Robert Pattinson in der Hauptrolle starteten im Jänner.

Bis zum Kinostart von "The Batman" müssen sich die Fans noch gedulden. Im April war bekannt geworden, dass der Streifen mit Hauptdarsteller Robert Pattinson wegen der Corona-Pandemie erst im Oktober 2021 in die Kinos kommen soll. Ursprünglich war der Start in den USA für Juni nächsten Jahres angesetzt. Die Dreharbeiten mit dem britischen "Twilight"-Star waren im Jänner angelaufen, dann aber wegen Corona Mitte März gestoppt worden. Laut Variety soll der Dreh nun ab September in England fortgesetzt werden. Ein erster Trailer gibt aber bereits Einblicke in die düstere Story. Kaum wiederzuerkennen: Schauspieler Colin Farrell als Bösewicht "Pinguin".

Eine Rolle, die einst Hollywoodstar Danny DeVito verkörperte. Er war bereits 1992 in "Batman Returns" neben Fledermaus Michael Keaton zu sehen. Seinen Nachfolger lobt DeVito schon jetzt. Im Gespräch mit Collider sagte der 75-Jährige, er freue sich "wirklich darauf", Farrell spielen zu sehen. "Er wird großartig, weil er ein großartiger Schauspieler ist", so DeVito.

Neben dem Trailer enthüllte Regisseur Matt Reeves (54, "Planet der Affen") nun auch das offizielle Fledermaus-Logo für "The Batman". Er freue sich, den ersten Blick darauf zu teilen, schrieb Reeves kürzlich auf Twitter zu dem grellroten Logo mit dem Schriftzug "The Batman" auf schwarzem Grund.

Neben Hauptdarsteller Pattinson und Colin Farrell als Pinguin gehören Zoe Kravitz als Catwoman, Paul Dano als Batman-Gegenspieler Riddler, Andy Serkis in der Rolle der Butler-Figur Alfred Pennyworth und John Turturro als Mafia-Bösewicht Carmine Falcone zum Cast.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.