Stars
18.11.2017

Monaco: Gabriella & Jacques absolvieren schon Termine

Die Zwillinge von Charlène und Albert waren bei einem offiziellen Termin schon mit von der Partie.

Bislang ging es nur für Fürst Albert oder Fürstin Charlène zu unzähligen Events und Empfängen, um sich in Monaco sehen zu lassen und das Fürstenhaus zu repräsentieren.

Offenbar bekommen sie nun aber Verstärkung in Form ihrer Kinder Gabriella und Jacques. So tanzte etwa die ganze Monegassen-Familie an, als ein Mikro-Kindergarten im Rathaus von Monaco eingeweiht wurde.

Training für Auftritt am Nationalfeiertag

Artig schüttelten die bald 3-jährigen Zwillinge (Geburtstag am 10. Dezember) die Hände der Mitarbeiter und begrüßten auch die Babys im Mini-Kindergarten.

Der Termin ist vielleicht schon als Training für die beiden Adels-Sprosse gedacht. Denn am19. November geht wie jedes Jahr die "Fête du Prince" über die Bühne, der Nationalfeiertag Monacos. Und da winkt die gesamte Fürstenfamilie brav vom Balkon ihres Palastes.