Stars
28.03.2018

Brad Pitt: Welche Frauen er jetzt heimlich datet

Der Schauspieler soll sich wieder mit Frauen treffen, allerdings will Pitt sich noch nicht ernst und öffentlich binden.

Mehr als eineinhalb Jahre ist es nun her, seit sich Angelina Jolie und Brad Pitt offiziell getrennt haben. Nachdem Jolie als auch Pitt schon einige Flirts mit anderen Promis wie Garrett Hedlund oder Kate Hudson und Sienna Miller (Bild unten) nachgesagt wurden, erzählt nun ein Insider über Brads neue Lust am anderen Geschlecht.

Der Hollywoodstar sei seit Kurzem wieder bereit, Frauen zu treffen - und das soll er auch machen, aber heimlich.

Dates ohne Promi-Faktor

Er datet derzeit angeblich Frauen, die "nicht im öffentlichen Interesse" stehen. Ein Nahestehender erklärte gegenüber Entertainment Tonight in einem TV-Interview: "Er hält es sehr geheim, mit wem er sich trifft, aber er geht wieder manchmal auf Dates. Die Frauen, mit denen er sich trifft, stehen nicht im öffentlichen Interesse."

 

Geht wieder mit Freuden essen

Der Schauspieler habe sein Leben seit der Trennung von Jolie komplett umgekrempelt. "Er hat seit der Trennung Veränderungen in seinem Leben durchgeführt. Direkt nach der Trennung hat er viel Zeit zu Hause verbracht und alles, was passiert ist, hat ihn sehr runtergezogen", so die Quelle.

"Er war viele Monate lang ein Stubenhocker, aber seit einem oder zwei Monaten geht er wieder mehr unter Menschen. Er geht gerne mit engen Freunden essen." Außerdem soll er nun seiner neuen Leidenschaft, der Bildhauerei, viel Aufmerksamkeit schenken.

Treffen nur bei ihm daheim

Trotz dieser Verbesserungen erklärte der Nahestehende, Brad habe nicht vor, sich bald wieder mit jemandem häuslich niederzulassen. "Er ist auf keine Art und Weise bereit, es mit jemandem ernst werden zu lassen. Er lädt seine Dates zu sich nach Hause ein und geht nie mit ihnen in die Öffentlichkeit. Obwohl es bereits eineinhalb Jahre her ist [seit der Trennung], fühlt es sich für ihn noch zu früh an."

Stattdessen konzentriere sich Pitt auf das Wohl seiner sechs Kinder: "Dates sind für ihn keine Priorität gewesen, weil Brad mehr Zeit mit den Kindern verbringen will. Er hat an sich gearbeitet. Brad hat viel Zeit damit verbracht, das Gitarrespielen zu lernen und mit Musikerfreunden zusammen zu sein."