Human rights lawyer Amal Clooney attends an informal meeting of the United Nations Security Council, amid Russia's invasion of Ukraine, at the United Nations Headquarters in New York

© REUTERS / DAVID DEE DELGADO

Stars

Böses Gerücht um Amal Clooney

Immer wieder wird die schlanke Schauspielergattin Opfer von Body-Shaming.

06/16/2022, 03:00 AM

Amal Clooneys schlanke Figur sorgt immer wieder für böse Spekulationen, die Body-Shaming gleich kommen. Regelmäßig wird der Mutter von Zwillingen vorgeworfen, sie sei schlicht und ergreifend zu dünn. Aktuell verbreitet auch das Star-Magazin ein böses Gerücht um die Essgewohnheiten der Anwältin, die seit 2014 mit Hollywoodstar George Clooney verheiratet ist. 

Amal Clooney Opfer von Body-Shaming

Quellen behaupten, dass Amals Ernährung ihrem aktiven Lebensstil einfach nicht entspreche. "Sie ist vermutlich so dünn wie nie zuvor", stellt ein Insider alarmiert fest.

Amal Clooney: Zu gestresst? 

Schon öfter hieß es, Amal Clooney würde für Job und Familie ihre Gesundheit riskieren. Auch das Star-Magazin zitiert nun eine Quelle, die behauptet, dass die 44-Jährige zuweilen zu beschäftigt sei, um regelmäßig Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Ein voller Terminkalender und Elternpflichten würden dazu führen, dass die Kalorienzufuhr oft zu kurz komme.  

"Wenn sie gestresst oder fertig ist, neigt sie dazu, in ihrem Essen herumzustochern oder Mahlzeiten ganz auszulassen", so die anonyme Quelle über Amal Clooney, die trotz der vielen Belastungen des Alltags niemals auf ihre Sporteinheiten verzichten soll. 

Dessen nicht genug, das Star-Magazin behauptet zudem, dass George Clooney inzwischen um seine Liebste besorgt sein soll. "George macht sich Sorgen um sie und denkt, dass sie ein paar Kilos zunehmen muss – und zwar schnell", gibt der Insider vermeintliche Einblicke in das Eheleben des Promipaares preis. 

Als "Beweis" für seine Behauptungen führt das US-amerikanische Klatschblatt an, dass Amal Clooney besorgniserregend dünn gewirkt habe, als sie vergangenen Monat bei den "Prince’s Trust Awards" auftrat - obwohl sie in ihrem floralen Dress eigentlich aussah wie immer.

Wie sich Amal Clooney fit hält

Tatsächlich soll die Clooney-Gattin bezüglich Fitness und Ernährung einen durchaus vernünftigen Ansatz verfolgen. Wer denkt, dass Amal Clooney täglich ins Fitness-Studio pilgert, der irrt. Die smarte Menschenrechtsanwältin bewegt sich lieber in der Natur, ohne auf eine allzu strenge Fitness-Routine zu achten. Während so mancher Promi täglich ein Hardcore-Programm absolviert, soll Amal zum Teil auf verhältnismäßig kurze Sporteinheiten setzen. Auch beim Essen soll sich George Clooneys Ehefrau nicht etwa mit Diäten herumquälen, sondern auf eine bewusste Ernährung achten. Doch auch vor "ungesunden" Snacks macht die zweifache Mutter nicht Halt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat