© APA/AFP/CHRISTOPHE ARCHAMBAULT

Stars
11/30/2019

Bella Hadid lässt 600 Bäume pflanzen

Das erfolgreiche Model möchte einen Teil seiner vielen Flugkilometer kompensieren.

Model Bella Hadid möchte aktiv etwas für den Klimaschutz tun. Auf Instagram schrieb die 23-Jährige, dass sie nun 600 Bäume pflanzen lassen möchte, um ihren ökologischen Fußabruck zu verbessern -  20 Bäume für jeden Flug, den sie in den vergangenen drei Monaten wahrgenommen hatte, möchte sie spenden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Beginnen will Model Hadid in ihrer Heimat Kalifornien, wo große Teile Waldbränden zum Opfer fielen. Die Schwester von Gigi Hadid sei "traurig" darüber, dass ihr Job eine schlechte Treibhausgas-Bilanz begünstige, und wie drastisch die Auswirkungen des Klimawandels sind, wie sie schreibt. "Mutter Natur braucht mehr Liebe", so Hadid. Wenn sie im Flugzeug sitzt, könne sie die schönsten und weitläufigsten Wälder sehen - aber eben auch vieles, das Hilfe braucht.

Im Oktober war Kalifornien von schweren Waldbränden heimgesucht worden. Ende des Monats rief Gouverneur Gavin Newsom angesichts der verheerenden Feuer den Notstand aus. Die Flammen zerstörten rund 4.000 Hektar Land und zwangen tausende Menschen dazu, ihre Häuser zu verlassen. Erst vor wenigen Tagen war im Süden erneut ein Feuer außer Kontrolle geraten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.