Niko Griesert und Michèle de Roos

© Getty Images / Gerald Matzka / Kontributor

Stars
08/05/2022

"Bachelor" Niko Griesert und Michèle de Roos getrennt

De Roos machte die Trennung auf Instagram öffentlich.

Der frühere RTL-"Bachelor" Niko Griesert und Show-Teilnehmerin Michèle de Roos sind offenbar kein Paar mehr. Die Trennung machte De Roos auf auf Instagram öffentlich. "Ich würden gerne ein paar Worte an euch verfassen und versuchen hier die richtigen zu finden, damit man es vielleicht etwas nachvollziehen kann. Wie einige von euch schon mitbekommen haben, sind wir in letzter Zeit öfters getrennt unterwegs gewesen", schrieb sie im Rahmen einer Fan-Fragerunde.

De Roos zieht aus

Sie habe sich "dazu entschieden, in naher Zukunft eine neue Wohnung zu beziehen". "Wir beide wissen nicht, ob wir noch mal zueinander finden werden. Ich möchte euch mit diesem Text nur etwas abholen, damit auch ihr wisst, was sich in Zukunft für Niko und mich ändern wird. Wir hoffen, dass ihr diese Entscheidung mit Respekt behandeln könnt. Niko und ich werde noch einige Dinge klären müssen und können euch daher nicht auf alles eine Antwort geben. Wir versuchen erstmal gemeinsam für uns die beste Lösung zu finden", so De Roos weiter.

Griesert und De Roos nahmen 2021 an der TV-Sendung "Der Bachelor" teil und wurden danach ein Paar.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare