Andreas Gabalier

Andreas Gabalier veranstaltet einen Kirtag für seine Fans

© Kurier / Jeff Mangione

Stars Austropromis
11/04/2019

Volks-Rock'n'Roller-Kirtag: Gabalier plant Mega-Festival in München

Nach Krankheit und Trennung startet Andreas Gabalier im nächsten Jahr mit neuer Energie voll durch.

von Stefanie Weichselbaum

Erst fesselte ein Virus Andreas Gabalier für etwa eine Woche ans Bett, dann folgte noch die Trennung von seiner Freundin, Moderatorin Silvia Schneider. Danach gönnte sich der Volks-Rock'n'Roller eine Auszeit, die er "wirklich bitter nötig hatte, auch nach der Trennung von meiner Silvia", wie er jetzt in einer Pressekonferenz in München betonte. "Jetzt bin ich zuhause seit zwei Monaten, genieße den Herbst in der Bergwelt. Ich habe mich ein bisschen zurückgezogen aus der Öffentlichkeit, in die Natur."

Und diese Zeit nutzte er offensichtlich auch, um etwas Neues für das kommende Jahr auszuhecken. "Ich habe ein bisschen Revue passieren lassen, was in den letzten Jahren da für Superlativen passiert sind und mir überlegt, wie es weitergehen kann."

Nach seinen stadienfüllenden Konzerten, wird er am 15. August 2020 ein riesiges Festival für seine Fans auf dem Münchener Messegelände veranstalten - Vergnügungspark, Genussmeile, Kinderprogramm und große Live-Show inklusive. „Wenn wir den Papst 2000 geschafft haben, dann schaffen wir auch Andreas Gabalier“, so Sprecher der Stadt München und der Messe München. Es wird allein 50.000 Tribünen-Plätze geben. Der Vorverkauf startete schon heute (04.11.2019).