Norbert Oberhauser mit Kristina Inhof

© Kurier/Philipp Hutter

Stars Austropromis
11/28/2020

So lief das Moderations-Debüt von Norbert Oberhauser bei Dancing Stars

Vom Promi-Tänzer zum Show-Moderator: Obwohl er ja eigentlich ausgeschieden ist, durfte Oberhauser trotzdem ins Finale.

von Lisa Trompisch

In der 7 Runde war für Studio2-Feschak Norbert Oberhauser Schluss bei Dancing Stars. Der sympathische Steirer musste die Sendung verlassen - nur um im Finale fulminant zurückzukehren. Und zwar als Show-Moderator!

Klaus Eberhartinger durfte ja, wie der KURIER ausführlich berichtete, aufgrund eines positiven PCR-Tests nicht durch die finale Sendung führen, Oberhauser sprang spontan für ihn ein.

"Ich hatte auch gar nicht groß Zeit darüber nachzudenken, weil es einfach so flott gegangen ist. Ich war gerade dabei für unser Ausgeschiedenen-Medley zu Proben, als mich der Sendungsverantwortliche gebeten hat, statt dem Klaus einzuspringen", erzählt Oberhauser dem KURIER.

"Ich habe relativ spontan gesagt:,Ja klar mach ich das, logisch.' Da kannst nicht Nein sagen. Ich kenne die Räume, die Kollegen, die Show, es war jetzt nicht so wahnsinnig neu und überraschend für mich. Musste mir auch die ganzen Namen nicht neu merken, das was sicher ein großer Vorteil", meint er.

Nervös war er gar nicht. Er war viel aufgeregter, als er noch tanzend aufs Parkett musste, wie er lachend bekennt.

Und selbst wenn jetzt die ganz große ORF-Showkarriere auf ihn warten sollte, bringt das Oberhauser nicht aus der Ruhe.

"Das war jetzt eine wunderschöne Aufgabe, ich hoffe, ich habe das halbwegs gut gemeistert. Wenn wieder so was kommt, ist es super, wenn nicht, dann ist es okay. Ich bin mittlerweile so entspannt in meinem Leben. Ehrlich, ich mach mir über solche Sachen keine Gedanken. Ich hab mir das früher gemacht, jetzt aber aufgehört damit. Wenn es das gewesen ist, kann ich sagen, ich habe diese Dinge gemacht, davon habe ich immer geträumt. Hakerl drunter, es ist alles gut. Das Leben schuldet mir überhaupt nix, mir geht’s wirklich fein", meint er.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.