© Rachel Murray/Getty Images for Teen Vogue

Stars
09/25/2020

Aus statt Hochzeit: Demi Lovato trennt sich nur zwei Monate nach Verlobung

Im Juli haben sich Demi Lovato und Max Ehrich nach nur vier Monaten verlobt. Nun kam es völlig überraschend zur Trennung.

So schnell sie sich verlobten, so schnell haben sich Demi Lovato und Max Ehrich auch wieder getrennt. Im Juli hatten die Musikerin und der ehemalige "Young and the Restless"-Star nach nur vier Monaten Beziehung bekannt gegegen, dass sie heiraten wollen.

Demi Lovato: Trennung nur zwei Monate nach Heiratsantrag

Ehrich habe in Malibu, Kalifornien, um die Hand der Musikerin angehalten, berichtete damals das US-Magazin People. Der Verlobungsring, den ein Diamant ziert, stamme von Star-Juwelier Peter Marco.

Lovato, die nach zahlreichen persönlichen Krisen nun endlich ihr privates Glück gefunden zu haben schien, schwärmte von Ehrich auf Instagram: "Ich wusste vom ersten Augenblick an, dass ich dich liebe."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie habe sich noch nie so bedingungslos geliebt gefühlt.

"Du machst, dass ich die beste Version meiner selbst sein will", so Lovato weiter. Sie fühle sich geehrt, Ehrichs Frau zu werden.

Die Hochzeit fällt nun aber ins Wasser. Wie US-Medien berichten, hat sich das Paar nur zwei Monate nach seiner Verlobung nun überraschend getrennt.

"Die Beziehung ist zu Ende", bestätigt eine Quelle aus dem nächsten Umfeld von Demi Lovato gegenüber Us Weekly.

Ist Max der Ruhm zu Kopf gestiegen?

Das Paar selbst hat sich zur Trennung noch nicht geäußert. Dafür plaudern Insider über den vermeintlichen Trennungsgrund aus dem Nähkästchen. Offenbar ist die Beziehung der 28-Jährigen an den Herausforderungen des Alltags zerbrochen.

"Demi und Max waren fast 24/7 zusammen. Sie haben in einer Blase gelebt mit Null Stress und alles war lustig", so der Insider gegenüber People. "Doch jetzt arbeiten beide an unterschiedlichen Küsten."

Lovato wohnt in Los Angeles. Ehrich befindet sich derzeit in Atlanta, wo er an einem neuen Filmprojekt arbeitet. "Es kam zu Konflikten", so die Quelle. Die Trennung sei keine einfache Entscheidung gewesen.

Ein anderer Insider berichtet indes, dass zwar die Distanz der Beziehung geschadet habe, der wahre Grund für die Trennung sei aber, dass Ehrichs Schauspielerjob dem 29-Jährigen zu Kopf gestiegen sei. "Maxs Bekanntheit ist emporgeschossen. Und das war hart. Er er hat sich ganz [von Hollywood] einwickeln lassen", so die anonyme Quelle aus dem Umfeld des Ex-Paares.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.