© APA/AFP/JB LACROIX

Stars
03/16/2020

Ashley Graham in Quarantäne: "Achtet auf psychische Gesundheit"

Das Model veröffentliche auf Instagram ein Statement zur aktuellen Coronakrise.

Seit mit Schauspieler Tom Hanks vergangene Woche der erste Corona-Fall in Hollywood bekannt wurde, äußern sich immer mehr Prominente im Netz zu Wort, rufen zu erhöhten Vorsichtsmaßnahmen auf oder erzählen, wie sie sich die Zeit in Selbstisolation vertreiben.

Akutell wird dringend angeraten, sämtliche soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und das Haus nur für dringende Besorgungen oder um anderen zu helfen zu verlassen. Wer kann, soll von Zuhause aus arbeiten, auch Besuch darf keiner empfangen werden. Wie herausfordernd eine derartige Situation für die Psyche sein kann, wird im Rahmen der Berichterstattung aktuell noch wenig thematisiert.

Ashley Graham: "Habe keine Angst"

Das US-Model Ashley Graham veröffentlichte nun einen Post auf Instagram, in dem sie diese Problematik anspricht. Demnach sei es ausgesprochen wichtig, auf seine mentale Gesundheit zu achten. Sie finde aktuell Beruhigung im Mantra "Habe keine Angst". "Ich habe Vertrauen in das Jetzt und ich glaube an die Zukunft", Graham. "Ich glaube es ist wichtig, dass wir positiv bleiben, besonnen, ruhig und weiter damit machen, andere zu unterstützen. Es ist außerdem wichtig, dass wir die Situation ernst nehmen."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch die Jungen und Gesunden müssten ihren Teil leisten um andere - vor allem die älteren Generationen und jene mit geschwächtem Immunsystem - zu schützen. Sie selbst nutze die Quarantäne, um viel Zeit mit ihrem Mann und ihrem neugeborenen Sohn zu verbringen, so Graham.

Die 32-Jährige ist das Werbe-Gesicht der amerikanischen Bekleidungsfirma "Lane Bryant". Sie war als Model auf den Covern zahlreicher US-Magazine zu sehen und 2016 Jury-Mitglied der US-amerikanischen Fernsehsendung "America"s Next Top Model".

Seit 2010 ist sie mit dem Regisseur Justin Ervin verheiratet. Im August 2019 hatte sie ihre Schwangerschaft per Instagram öffentlich gemacht und Anfang November in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres verraten, dass es ein Bub wird. Am 18. Jänner 2020 kam der kleine Isaac dann zur Welt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.