Stars
08.02.2018

Wiener Opernball 2018: Der Liveticker zur Nachlese

Alles Walzer! © Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

Eine rauschende Ballnacht liegt hinter uns. um 22 Uhr wird in der Wiener Staatsoper der 62. Opernball eröffnet. Wir begleiten Sie mit unserem Liveticker durch die Nacht.

Zum 62. Mal ging der restlos ausverkaufte Wiener Opernball am Donnerstagabend über die Bühne. Zum zweiten Mal wurde der Ball von Maria Großbauer organisiert, der heuer unter dem Motto "Alles Oper" stand.

Der KURIER berichtete an dieser Stelle für Sie live vom gesellschaftlichen Ereignis des Jahres.

Wiener Opernball 2018: Der Liveticker zur Nachlese

  • 23:09

    Liebe Leserinnen und Leser, für uns ist die Ballnacht beendet. Vielen Dank, dass Sie den Ball der Bälle gemeinsam mit uns verfolgt haben. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gute Nacht.

  • 23:05

    null
  • 23:05

    null
  • 23:05

    Die Schweizerin Margarethe Gruber, auf den Bildern im Gespräch mit Kanzler Kurz zu sehen, ist 100 Jahre alt. Mit dem Besuch beim Opernball hat sie sich einen Lebenstraum erfüllt. "Tragen werde ich ein 40 Jahre altes Kleid", sagte sie im Vorfeld. Und: "Das ist doch kein Alter. Auch nicht für eine Robe."

  • 23:03

    "Der Tag hat nur 24 Stunden", sagt der Florian Teichtmeister. Außer, wenn Opernball ist. Dann hat ein Abend gefühlte 48 Stunden.

  • 22:47

    Waris Dirie hat den Ball offenbar schon verlassen. Sie sei müde, sagte die Menschenrechtsaktivistin Kollegin Ida Metzger, die für den KURIER am Ball unterwegs ist.

  • 22:38

    Okay, letztes Bild von Valentina Nafornita. Aber das Kleid ist so, so schön!

  • 22:36

    Damit der Dog Content hier nicht zu kurz kommt:

  • 22:18

    Der neue Philharmoniker-Vorstand hat viele Pläne für das Orchester.

  • 22:32

    "Eine der wundervollsten Begleitungen, die ich jemals hatte. Pünktlich, immer freundlich, einfach ein Traum von einem Gast", schwärmt Richard Lugner im ORF-Interview über Melanie Griffith.

  • 22:28

    Kanzler Kurz mit Debütant Felix Röper, der zusammen mit 287 anderen jungen Damen und Herren eröffnete.

  • 22:24

    null
  • 22:24

    Und hier die schönsten Momentaufnahmen von Sopranistin Valentina Nafornita und Startenor Pavol Breslik:

  • 22:23

    null
  • 22:23

    null
  • 22:23

    null
  • 22:23

    null
  • 22:23

    null
  • 22:23

    Auf Twitter stimmt man Georg Leyrer zu:

  • 22:17

    An dieser Stelle könnte man noch einmal appellieren, dass mehr Originalton-Sendungen im ORF vielleicht das allgemeine Englischniveau heben könnten.