Wiener Opernball 2018: Der Liveticker zur Nachlese

WIENER OPERNBALL 2018
Foto: APA/HERBERT NEUBAUER Alles Walzer!

Eine rauschende Ballnacht liegt hinter uns. um 22 Uhr wird in der Wiener Staatsoper der 62. Opernball eröffnet. Wir begleiten Sie mit unserem Liveticker durch die Nacht.


Zum 62. Mal ging der restlos ausverkaufte Wiener Opernball am Donnerstagabend über die Bühne. Zum zweiten Mal wurde der Ball von Maria Großbauer organisiert, der heuer unter dem Motto "Alles Oper" stand.

Der KURIER berichtete an dieser Stelle für Sie live vom gesellschaftlichen Ereignis des Jahres.

  • Einen wunderschönen guten Abend aus dem KURIER-Newsroom! Während sich das Who is Who der Promi-Szene, die nationale und internationale Polit-Elite und die diesjährigen Debütantinnen und Debütanten am 62. Wiener Opernball amüsieren, haben wir das Vergnügen Sie im Live-Ticker durch den Abend zu begleiten. Meine Wenigkeit (Marlene Patsalidis), Kollegin Elisabeth Mittendorfer und Kollege Georg Leyrer übernehmen das Getickere. Kollegin Maria Zelenko präsentiert Ihnen die schillerndsten Kleider, genauso wie Kollegin Laila Daneshmandi. Kollegin Elisabeth Spitzer fängt den Tratsch und Klatsch vom Ball für Sie ein, Kollege Radek Zak bespielt laufend unsere Social-Media-Kanäle. Vor Ort sind außerdem Lisa Trompisch, Paul Batruel und Ida Metzger unterwegs. Fotografisch fangen Rainer Eckharter, Jeff Mangione und Gilbert Novy den Abend ein. Wir sind also bereit, es kann losgehen.

  • Knapp zwei Grad hat es aktuell in Wien. Trotz Kälte haben sich Menschen zum Gegenprogramm, der Demo unter dem Motto "Eat the Rich", versammelt. Angemeldet waren um die 500 Teilnehmer, letztendlich dürften es nun um die 120 sein, die über die Innenstadt zum Museumsplatz ziehen. Dort wird eine Schlusskundgebung stattfinden.

    … Foto: Kurier/Juerg Christandl

  • Staatsoperndirektor Dominique Meyer und Opernball-Organisatorin Maria Großbauer auf der Feststiege:

    WIENER OPERNBALL 2018 Foto: APA/ROLAND SCHLAGER Großbauer, die inzwischen für die ÖVP im Nationalrat sitzt, setzt ihr Motto "Alles Oper" auch 2018 fort. "Viele Dekorationen und Ideen aus 2017 bleiben erhalten, einige kommen neu hinzu", sagte sie im Vorfeld.

  • Zwischen Logen, Tanzparkett und Menschenmassen kann einem schon mal heiß werden. Dann sorgt dieser Fächer - designed by Lena Hoschek - für Abkühlung.

     

    Ein Beitrag geteilt von Maria Großbauer (@mariasoperaball) am

  • Während wir uns hier in der Redaktion mit diversen Snacks den Abend geschmackvoll gestalten, schmauste Richard Lugners Gast Melanie Griffith beim Dinner mit dem Baumeister Hummer, Kaviar, Trüffel und Kalbsfilet. Mit Weinbegleitung, versteht sich.

  • Letzte Vorbereitungen bei den Debütantinnen und Debütanten ...

    WIENER OPERNBALL 2018 Foto: APA/GEORG HOCHMUTH WIENER OPERNBALL 2018 Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

    WIENER OPERNBALL 2018 Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

    Falls Sie sich fragen, wer die Tiaras der Damen heuer designt hat, Sie stammen vom Modemacher-Duo Dolce & Gabbana. Das Diadem zieren 702 Swarovski Kristalle sowie sechs roséfarbene Blüten aus Emaille. Bereits seit den 1950er Jahren tragen die Debütantinnen des Opernballs bei der Eröffnungszeremonie eine Tiara des Schmuckhauses.

  • Sogar die Fässer in der Oper zeigen sich heute von der festlichen Seite ...

     

    Ein Beitrag geteilt von Maria Großbauer (@mariasoperaball) am

Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?