freizeit
24.02.2018

Alfred Eschwé: Mein Lieblingsbuch

Über "Hatschi Bratschis Luftballon“ von Franz K. Ginzkey

Ein Buch, das mich von meiner Kindheit bis heute begleitet, ist das MärchenbuchHatschi Bratschis Luftballon“ von Franz Karl Ginzkey. Als Kind fand ich die Geschichte ganz toll, denn sie war spannend, teilweise grausam, aber sie hatte auch ein Happy End. Die Verse sind klar und leicht zu merken und ich konnte das Buch bald auswendig. Erst als Erwachsener wurden mir die rassistischen Kapitel klar, aber bei einem Märchenbuch sollte man nicht so strenge Maßstäbe anlegen. Also habe ich den Hatschi-Bratschi auch meinen Kindern vorgelesen und jetzt erfreuen sich schon meine Enkelkinder daran.

* Der Dirigent begleitet Richard Heubergers Operette „Der Opernball“: Wiener Volksoper, bis 24. März, Karten 01/513 15 13, www.volksoper.at
www.facebook.com/alfred.eschwe
www.facebook.com/Volksoper
Instagram @volksoper

PZKZ5cN3HBI