© USA TODAY Sports/Sergei Belski

Sport Wintersport

Wetter besiegt Weltcup: Herren-Abfahrt in Lake Louise abgesagt

Die schlechten Witterungsverhältnisse in Kanada machten den Abfahrern einen Strich durch die Rechnung. Am Samstag wird ein neuer Anlauf versucht

von Christoph Geiler

Heute, vor -58 Minuten

Der Wettergott meint es in diesem Winter nicht gut mit dem Ski-Weltcup. Auch die erste Saison-Abfahrt in Lake Louise kann nicht wie geplant stattfinden. Die Rennläufer mussten am Freitag unverrichteter Dinge ins Tal fahren, nachdem Nebel, Wind und Niederschlag zum Spielverderber wurden. Die Abfahrt soll nun am Samstag nachgeholt werden (20.30 Uhr).

Es ist nicht die erste Absage in diesem Winter, der einfach nicht auf Touren kommen will. Beim Auftakt in Sölden konnte der Riesentorlauf der Frauen nicht durchgeführt werden. Danach folgten die Absagen der Abfahrten am Matterhorn sowie das Aus der Parallelrennen in Zürs.

Deshalb konnten von den ersten elf geplanten Rennen nur drei stattfinden.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Wetter besiegt Weltcup: Herren-Abfahrt in Lake Louise abgesagt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat