Sport | Wintersport
08.03.2013

Schairer in Arosa Quali-Schnellster

Markus Schairer landet in der Qualifikation die klar schnellste Zeit.

Vize-Weltmeister Markus Schairer hat am Freitag in Arosa beim Weltcup im Snowboard Cross die klar schnellste Zeit hingelegt. Alessandro und Michael Hämmerle als 28. bzw. 29. sowie Hanno Douschan als 37. sind am Samstag (12.00 Uhr) ebenfalls dabei, wenn es um Weltcup-Punkte geht. Mit Christopher Fischer (61.) verpasste ein Österreicher das 48er-Feld.

Auch beide angetretenen ÖSV-Damen schafften den Aufstieg ins 24er-Feld, Susanne Moll als Neuntplatzierte und Maria Ramberger als 16.