MEDIENTERMIN MIT LUKAS WEISSHAIDINGER

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Sport
05/25/2021

Weißhaidinger und Preiner bei Leichtathletik-Meeting in Linz

Beim Meeting werden zudem auch Beate Schrott und Karin Strametz mit am Start sein.

Die Austrian-Top-Meeting-Serie in der Leichtathletik wird am Mittwoch mit dem LAZ-Meeting in Linz fortgesetzt (ab 16.00 Uhr). Mit dabei sein werden u.a. die WM-Bronzemedaillengewinner Lukas Weißhaidinger im Diskuswurf und Siebenkämpferin Verena Preiner in ein oder zwei Disziplinen. Die Veranstaltung wird wegen der Covid-19-Verordnung ohne Zuschauer durchgeführt.

Für Weißhaidinger wird es der zweite Meetingauftritt heuer nach den 68,40 m am 18. Mai in Eisenstadt. Mittlerweile überboten Andrius Gudzius (LTU/68,62) und Daniel Stahl (SWE/69,71) diese Weite. Die ebenfalls für Olympia qualifizierte Preiner startet über 100 m Hürden in die Saison und möglicherweise im Speerwurf. Dies wird kurzfristig entschieden, das sie nach ihrer Corona-Impfung ein paar Tage pausierte. Ebenfalls im Hürdensprint mit dabei sind Beate Schrott und Karin Strametz.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare