Milwaukee Bucks at Brooklyn Nets

© EPA / JASON SZENES

Sport
10/05/2021

Ungeimpfter NBA-Star Irving könnte 15 Millionen Dollar verlieren

Basketball-Profis, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, wird ein Teil des Gehalts genommen. Im Fall des Brooklyn-Stars hat das drastische Folgen.

Kyrie Irving (29) soll - wie rund 40 weitere NBA-Profis - noch nicht gegen Corona geimpft sein. Darauf deuten mehrere Aussagen und Social-Media-Posts des Basketballers hin. Geht es nach ihm, dann wird er das wohl auch nicht tun. Doch langsam könnte es eng für den Star der Brooklyn Nets aus New York werden, bevor in den kommenden Tagen die Basketball-Saison beginnt. Denn in dem Bundesstaat gilt für Sportler eine Impfpflicht.  

Ungeimpfte Sportler dürfen bei Wettkämpfen in New York nicht teilnehmen - und verlieren damit das Recht auf Bezahlung für das entsprechende Spiel. Bei jemandem wie Irving fällt das schon gewaltig ins Gewicht. Wie der US-Sportsender ESPN vorrechnet, würde der Wahl-New-Yorker pro Partie 380.000 US-Dollar verlieren. Wenn er - weiter ungeimpft - bei allen 41 Heimspielen der Nets fehlt, entgehen ihm demnach 15 Millionen US-Dollar.

Die National Basketball League lässt ungeimpfte Spieler prinzipiell schon spielen - solange das die Gesetze des jeweiligen Bundesstaates zulassen. Dennoch gelten strenge Regeln: Sie müssen täglich testen und neben dem Feld stets Maske tragen. In der Kabine gibt es einen eigenen Bereich für Ungeimpfte, ebenfalls beim Essen.

Flache Erde

Im Basketball ist Irving einer der Besten der Welt. Außerdem zeichnet sich NBA-Star Kyrie Irving immer wieder durch humanitäre Aktionen aus. Etwa spendete er ein Haus für die Familie des von einem US-Polizisten ermordeten Afroamerikaner George Floyd, zahlte die Schulden von Universitätsstudenten und überließ einen Teil seines Gehalts an die WNBA-Spielerinnen, als diese wegen Corona nicht mehr bezahlt werden konnten.

Doch Kyrie Irving schafft es immer wieder mit Verschwörungstheorien in die Schlagzeilen. Etwa mit der "Meinung", die Erde sei eine Scheibe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.