TENNIS: PK DOMINIC THIEM

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Sport Tennis
09/01/2021

Thiem steigt beim Tennis Channel als US-Open-Analyst ein

Der Titelverteidiger kann wegen seiner Handgelenksverletzung nicht spielen. Dafür wird er die Spiele analysieren.

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem wird im Rahmen der US Open für den Tennis Channel als Analyst fungieren. Das gab der Sender am Mittwoch per Tweet bekannt. Der noch bis Freitag 27-Jährige kann seinen Titel vom Vorjahr wegen einer Handgelenksverletzung nicht verteidigen. Der Weltranglisten-Sechste hat wegen der Blessur seine Saison bereits beendet. Ebenfalls im Team des Tennis Channel befindet sich u.a. die US-Amerikanerin Lindsay Davenport, ehemalige Nummer eins.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Thiem steigt beim Tennis Channel als US-Open-Analyst ein | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat