┬ę REUTERS/PASCAL ROSSIGNOL

Sport Tennis

Vor Duell mit Nadal: So wird Zverev die Nummer eins der Tennis-Welt

Als erster Deutscher seit Boris Becker 1991. Am Freitag wartet im Halbfinale der French Open Superstar und Rekordchamp Rafael Nadal.

von Harald Ottawa

06/03/2022, 08:36 AM

F├╝r Alexander Zverev geht es am Freitag im Semifinal-Schlager gegen Rafael Nadal (14.45, Eurosport, Servus TV) nicht nur um den zweiten Einzug in ein Major-Finale nach den US Open 2020 (Niederlage gegen Dominic Thiem), sondern um den ersten Schritt zu zwei gro├čen Tr├Ąumen. Gewinnt Deutschlands Superstar, greift er am Sonntag im Endspiel gegen Casper Ruud oder Marin Cilic (im Anschluss an Zverevs Match) nicht nur nach seinem ersten Grand-Slam-Titel, sondern wird am Montag erstmals die Nummer eins der Tennis-Welt sein. Als erster Deutscher seit Boris Becker 1991.

Rechenspiele

Der Olympiasieger hat sich schon jetzt zumindest auf Platz 2 hinter Novak Djokovic (35/Serbien) verbessert, der seinerseits selbst aber eine Woche sp├Ąter auch wertvolle Punkte verliert. Gewinnt Zverev nicht in Paris, ist der Russe Daniil Medwedew wieder die Nummer eins.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Vor Duell mit Nadal: So wird Zverev die Nummer eins der Tennis-Welt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat