© Privat

Mein Lieblingsbuch
05/13/2017

Stefan Maierhofer: Mein Lieblingsbuch

Über "Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling

von Sabine Edelbacher

Ich bin jetzt nicht unbedingt eine Leseratte, aber es gab einige Bücher, die mich interessierten; da jetzt eines hervorzuheben, ist schwierig. Als aktiver Fußballer habe ich unter anderem sehr viele Biografien von Sportlern gelesen. Ein Buch hat mich dann aber besonders berührt: Hape Kerkelings „Ich bin dann mal weg“. Es steckt voller Geheimnisse, ist leicht lesbar und fasst seinen persönlichen Jakobsweg zusammen. Großartig!

* Der „Major“, wie er von seinen Fans genannt wird, kickt derzeit bei SV Mattersburg. Nächste Spiele: SKN St. Pölten - SV Mattersburg, 13. Mai, 18.30 Uhr und Heimspiel gegen SCR Altach, 20. Mai, 18.30 Uhr, www.stefanmaierhofer.at
www.facebook.com/stefanmaierhofer
Instagram @major
Twitter @stefanmaierhofer
www.svm.at

3-3gZDrOcFk

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.