Bahrain Grand Prix

© Pool via REUTERS / LARS BARON

Sport Motorsport
03/27/2021

Verstappen rast in Bahrain vor Hamilton zur ersten Saison-Pole

Der Red-Bull-Pilot eröffnet den Saison-Auftakt am Sonntag als Erster, Rekordmann Hamilton musste sich mit Platz zwei begnügen.

Die Formel 1 ist zurück aus der Winterpause. Nach dem Flutlicht-Grand-Prix von Bahrain am Sonntag (17.00 Uhr/live Servus TV und Sky) in Sakhir wird man wissen, welches Team die Pause am besten genutzt hat. Der Vorteil scheint jedenfalls klar bei Red Bull zu liegen, was Max Verstappen am Freitag und Samstag eindrucksvoll bestätigte.

Der Niederländer war nicht nur in allen Trainingseinheiten, sondern schließlich auch in der Qualifikation der Schnellste und sicherte sich die erste Pole Position der neuen Saison. Der Niederländer war in seinem Red Bull um 0,388 Sekunden schneller als WM-Titelverteidiger Lewis Hamilton. Der Brite verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf den dritten Platz. Für Verstappen war es die vierte Pole Position in seiner Karriere.

Weniger erfreulich endete das Qualifying hingegen für die beiden Deutschen im Feld: Mick Schumacher und völlig überraschend auch Sebastian Vettel schieden nach dem ersten Abschnitt aus. Schumacher ließ im zu schwachen Haas-Rennwagen als 19. zumindest seinen russischen Teamkollegen Nikita Masepin hinter sich. Für Vettel reichte es nach seinem Wechsel von Ferrari zu Aston Martin nur zum 18. Rang. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.