LEICHTATHLETIK / STUNDEN-SIEBENKAMPF IN AMSTETTEN: DADIC

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Sport
11/24/2020

Dadic trainiert auf Teneriffa: "Die härteste Zeit im Jahr"

Die Mehrkämpferin befindet sich vier Wochen auf Teneriffa. Dadic will den Grundstein für die Olympia-Saison legen.

Mehrkämpferin Ivona Dadic absolviert seit Samstag ein vierwöchiges Trainingslager auf Teneriffa. Dort will Österreichs Sportlerin des Jahres die Grundlagen für die Olympia-Saison legen. "Die Trainingsqualität bei 28 Grad ist einfach mit der zuhause nicht zu vergleichen", sagte Dadic in einer Aussendung. "Für mich ist das die härteste Zeit im Jahr. Die Umfänge sind hoch und parallel dazu steigt die Intensität in einen Bereich, der einen ständig an die Grenzen bringt."

Die Leichtathletin hat bis kurz vor Weihnachten harte Trainingseinheiten vor sich. Nach einer Regeneration will sich die Oberösterreicherin ab Anfang Jänner im Süden zwei Wochen lang auf die Hallensaison vorbereiten. Da hat Dadic einige nationale Starts und als ersten Höhepunkt des Jahres die Hallen-EM in Torun (Polen) mit dem Fünfkampf am 5. März geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.