Schau genau: Trainer Kühbauer erkannte Mentalitätsprobleme, die von Sonnleitner als erstem Rapidler bestätigt werden

© APA/ERWIN SCHERIAU

Bilanz
10/05/2019

Rapid: Didi Kühbauers Jubiläum ohne Jubel

Jahresbilanz: Der 48-jährige Cheftrainer hat in seinem ersten Jahr bei Rapid viel verändert. Kommt das Beste erst?

von Alexander Huber

Vor einem Jahr ist Didi Kühbauer zu Rapid zurückgekehrt. Unterschrift am 1. Oktober, erstes Training am 2., erstes Spiel (1:3 bei den Glasgow Rangers) am 4. und der erste Sieg am 7., mit dem 1:0 gegen Mattersburg.

Zum Jubiläum geht es für den Trainer in der Heimatstadt wieder gegen Mattersburg (17 Uhr). Zeit für eine Bilanz: Wie liegt Kühbauer im Vergleich zu den Vorgängern? Was hat sich unter dem 48-Jährigen verändert? Ist Rapid besser geworden?