FBL-FRA-LIGUE1-SAINT-ETIENNE-BREST

© APA/AFP/JEAN-PHILIPPE KSIAZEK / JEAN-PHILIPPE KSIAZEK

Sport Fußball
07/12/2022

Meister Salzburg bastelt am Rekord-Transfer

Mittelfeldspieler Lucas Gourna-Douath soll für 15 Millionen Euro aus St. Etienne kommen.

Fußball-Meister Salzburg steht laut französischen Medien kurz vor der Verpflichtung von Lucas Gourna-Douath. Der 18-jährige Mittelfeldspieler steht aktuell beim französischen Ligue-1-Absteiger St. Etienne unter Vertrag. Die Ablösesumme für den französischen Nachwuchsteamspieler soll sich auf 15 Millionen Euro belaufen.

Damit wäre er der teuerste Spieler, der je in die österreichische Bundesliga wechselt. Aktuell ist das noch Brenden Aaronson, der 2021 für 12,7 Millionen Euro aus Philadelphia zu Salzburg gewechselt ist.

Gourna-Douath ist ein defensiver Mittelfeldspieler und könnte in Salzburg Mo Camara ersetzen, der immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht wird. Der 18-Jährige ist i8n den letzten Wochen mit diversen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht worden, unter anderem RB Leipzig. Jetzt dürfte Salzburg das Rennen machen. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare