© REUTERS/MATTHEW CHILDS

Sport Fußball
08/23/2020

Gegen PSG zum CL-Titel: Krönung für Alaba und den FC Bayern

Nach der Meisterschaft und dem Pokal gewinnen die Münchner auch die Königsklasse. Das zweite Triple der Vereinsgeschichte.

Der FC Bayern München kann auf eine ruhmreiche Geschichte zurückblicken. Doch die vergangene Saison ist selbst für diesen erfolgsverwöhnten Verein eine außergewöhnliche gewesen: Die Bayern haben alle Titel und Trophäen gewonnen, die es zu gewinnen gibt. Nach der Meisterschaft und dem Pokal sicherte sich die Mannschaft rund um David Alaba zum krönenden Abschluss auch noch die Champions League. Einem 1:0-Erfolg im Endspiel gegen Paris SG sei Dank.

Tor: 0:1 (59.) Coman
Paris: Navas - Kehrer, Thiago Silva, Kimpembe, Bernat (80. Kurzawa) - Herrera (72. Draxler), Marquinhos, Paredes (65. Verratti) - di Maria (80. Choupo-Moting), Mbappe, Neymar.
Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng (25. Süle), Alaba, Davies - Thiago (86. Tolisso), Goretzka - Gnabry (68. Coutinho), Müller, Coman (68. Perisic) - Lewandowski.
Gelbe Karten: Paredes, Kurzawa, Thiago Silva, Neymar bzw. Süle, Gnabry, Davies, Müller.
 

Gleich vorweg: Dieses Finale im Estádio da Luz in Lissabon hätte sich Zuschauer und eine richtige Stadionkulisse verdient. Denn obwohl die beiden Mannschaften mit den Toren geizten, war dieses Endspiel zwischen Bayern München und Paris SG eines von der unterhaltsameren und kurzweiligeren Sorte.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Cleverer Schachzug

Dabei stand ein Mann im Mittelpunkt, dem vor diesem Final-Duell nur wenig Beachtung geschenkt wurde. Man sprach vom berühmten und sündteuren Angriffstrio von Paris SG in Gestalt von Neymar, Mbappé, Di Maria, die zusammen wohlfeile 450 Millionen Euro gekostet haben. Oder auf der anderen Seite von den Offensivkräften Robert Lewandowski und Serge Gnabry, die mit ihren Treffern dafür verantwortlich waren, dass der FC Bayern die torgefährlichste Mannschaft in diesem Bewerb (4 Tore im Schnitt) ist.

Doch im Finale sollte dann ein anderer zur Schlüsselfigur werden: Kingsley Coman. Bayern-Coach Hansi Flick hatte den pfeilschnellen Franzosen, der zuletzt nur Ersatz war, überraschend in der Startelf aufgeboten. Und dieser Schachzug sollte sich bezahlt machen. Coman sorgte nicht nur auf der linken Seite für jede Menge Betrieb und Unruhe, er war dann auch nach der Pause bei einer Flanke von Joshua Kimmich zur Stelle und sorgte per Kopf für das entscheidende Tor (59.).

PSG vs Bayern Munich

Die Ironie des Schicksals: Der Mann, der Paris SG aus den Träumen riss, ist in der französischen Hauptstadt geboren und trug früher das Trikot des Pariser Vereins.

Sicherer Rückhalt

Vielleicht wäre alles anders gekommen, wenn Neymar in der 18. Minute vor dem Tor kaltschnäuziger agiert hätte. Der brasilianische Superstar von Paris SG hatte im Finale die erste Großchance auf dem Fuß, fand aber zwei Mal in Bayern-Goalie Manuel Neuer seinen Meister.

Champions League - Final - Bayern Munich v Paris St Germain

Auf der anderen Seite hätte Robert Lewandowski schon in den ersten 45 Minuten für die Führung der Bayern sorgen können. Sein Schuss aus der Drehung in bester Gerd-Müller-Manier landete an der Stange (22.), einen Kopfball des torhungrigen Polen konnte PSG-Goalie Keylor Navas entschärfen (31.).

Nach dem 1:0 durch Coman drängte Paris SG mit dem Mute der Verzweiflung auf den Ausgleich. Doch einmal mehr ließ der französische Meister im Abschluss die Kaltschnäuzigkeit vermissen oder scheiterte an Torhüter Manuel Neuer.

Und so durfte am Ende der FC Bayern eine perfekte Saison bejubeln. Mittendrin David Alaba, der beim Rekordmeister längst nicht nur der Abwehrchef, sondern Leithammel ist und nun als erster Österreicher zum zweiten Mal die Champions League gewinnen konnte. Alaba gehörte auch jener Bayern-Mannschaft an, die 2013 das Triple gewann.

PSG gegen Bayern zur Nachlese

  • 08/23/2020, 08:59 PM

    Titel Nummer 6 für Bayern, Nummer 2 für Alaba

    Schön, die Münchner werden jetzt noch ordentlich feiern. Ich verabschiede mich hingegen von allen Userinnen und Usern und wünsche noch eine gute Nacht! 

  • 08/23/2020, 08:53 PM

    Bayern ist Champions-League-Sieger!

    Aus, Ende, vorbei! Die Münchner gewinnen mit 1:0 und holen das Triple. Das zweite nach 2013. Coman ist der Goldtorschütze.

  • 08/23/2020, 08:52 PM

    Die letzte Minute der Nachspielzeit. Spannung pur.

  • 08/23/2020, 08:50 PM

    Und die Pariser kommen jetzt noch einmal nach vorne. Mbappe auf Neymar, der schießt aus der Drehung, Choupo-Moting lenkt ihn ab. Der Ball geht vorbei.

  • 08/23/2020, 08:48 PM

    5 Minuten Nachspielzeit

    Ein wenig Zeit bleibt also noch..

  • 08/23/2020, 08:44 PM

    Tick, tack, tick, tack, .... Die Zeit läuft gegen PSG. Knapp 5 Minuten noch. 

  • 08/23/2020, 08:40 PM

    Die letzten 10 Minuten. Also gegessen ist das noch lange nicht. PSG jetzt deutlich kampfbetonter und teilweise auch entnervt. Es geht ja doch auch um einiges. Da sind jetzt jedenfalls viele Fouls und in der Folge gelbe Karten mit dabei.

  • 08/23/2020, 08:36 PM

    Der Ballbesitz spricht eine klare Sprache für die Münchner (67 Prozent), aber ansonsten ist hier weiter alles relativ ausgeglichen. Die Drangphase Bayerns nach der Führung ist auch wieder vorbei.

  • 08/23/2020, 08:34 PM

    Eine Viertelstunde noch. Und ich wage zu behaupten, dass das noch eine hitzige Schlussphase werden wird. Bayern aktuell 1:0 voran und im Vorteil, PSG muss treffen, um sich zumindest in die Verlängerung zu retten.

  • 08/23/2020, 08:28 PM

    Neuer rettet erneut!

    Di Maria tunnelt Alaba, Marquinhos mit der Chance auf den Ausgleich, aber wieder ist Neuer zur Stelle. 

  • 08/23/2020, 08:27 PM

    Der Torschütze wird bei den Bayern ausgewechselt, ebenso wie Gnabry. Dafür kommen Perisic und Coutinho.

  • 08/23/2020, 08:20 PM

    Die Bayern nutzen den Führungstreffer und sind gerade etwas im Aufwind. Zwei Chancen in Folge, die wollen da jetzt noch einen drauflegen. Und PSG muss jetzt mehr machen. Es ist schließlich nur noch eine halbe Stunde Zeit.

  • 08/23/2020, 08:17 PM

    1:0 für die Bayern!

    59. Minute: Coman mit dem Kopf. Kimmich flankt von knapp außerhalb des Straffraums, Coman bringt den Ball im langen Eck unter. Und da ist sie die Münchner Führung!

    einen Twitter Post Platzhalter.

    Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

  • 08/23/2020, 08:10 PM

    Es wird auch hitziger und emotionaler. Nach einer Aktion gegen Neymar, nach der sich der Brasilianer am Boden wälzt, gibt es eine leichte Rudelbildung. 

  • 08/23/2020, 08:08 PM

    Die ersten 5 Minuten der zweiten Spielhälfte sind schon wieder vorbei. Noch keine Torchance, wir müssen also vorerst weiter warten.

  • 08/23/2020, 08:03 PM

    Weiter geht es!

    Die zweite Hälfte beginnt, hoffentlich ähnlich unterhaltsam aber mit etwas mehr Toren. Zumindest eines wäre nicht schlecht.

  • 08/23/2020, 07:48 PM

    Pause!

    Jetzt am Ende wurde es noch einmal turbulent, alles in allem ein unterhaltsames Spiel. Die Bayern aber noch nicht da, wo sie gerne wären. 

    einen Twitter Post Platzhalter.

    Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

  • 08/23/2020, 07:46 PM

    Alaba fast als Pechvogel!

    Der ÖFB-Spieler spielt da im eigenen Strafraum einen Fehlpass, der bei PSG landet. Die Aktion endet aber zum Glück für die Bayern mit einem Schuss in die Arme Neuers. Da wäre Alaba fast zum großen Pechvogel geworden.

    Auf der anderen Seite gibt es Elfmeteralarm, aber letztlich vergeblich. Es bleibt beim 0:0.

  • 08/23/2020, 07:44 PM

    Die erste Halbzeit ist gleich vorbei, es sieht nach einem 0:0 zur Pause aus. Das Remis geht bislang in Ordnung, ein Treffer hätte aber ruhig auch schon fallen können.

  • 08/23/2020, 07:37 PM

    Alles in allem sehr ausgeglichen bislang. Die erste Halbzeit läuft noch knapp 10 Minuten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.