Daniel Royer (li.) steht mit dem dänischen Klub im Sechzehntelfinale.

© Deleted - 1843521

Europa League
12/10/2015

Pusic und Royer mit Midtjylland in K-o.-Phase

Ajax und Besiktas scheiden aus, Borussia Dortmund verspielt den Gruppensieg.

Gleichzeitig mit Rapid haben am Donnerstag zwei österreichische Legionäre mit Midtjylland das Sechzehntelfinale der Europa League erreicht. Daniel Royer spielte beim 1:1-Heimremis gegen Club Brügge durch, Martin Pusic war bis zur 83. Minute am Feld. Damit landeten die Dänen in Gruppe D hinter dem makellosen SSC Napoli, der Legia Warschau mit 5:2 abfertigte, auf Platz zwei.

Während sich mit Midtjylland, das heuer erstmals die Gruppenphase erreicht hatte, ein Außenseiter das Weiterkommen sicherte, mussten zwei große Namen die Segel streichen. Ajax Amsterdam und Celtic Glasgow landeten in Gruppe A hinter dem norwegischen Gruppensieger Molde FK und Fenerbahce Istanbul.

In Gruppe B reichte Liverpool ein 0:0 in Sion für Platz eins vor den Schweizern, Borussia Dortmund musste in Pool C hingegen Krasnodar aus Russland den Vortritt lassen. Die Truppe von Thomas Tuchel unterlag zuhause PAOK Saloniki mit 0:1 und verspielte so den Gruppensieg.

Krimi in Belgrad

Dank eines Tores von Raul Bobadilla in der 89 Minute schaffte Augsburg (Alexander Manninger auf der Bank) in Belgrad den Aufstieg. Die Deutschen gewannen 3:1 und setzten sich nur aufgrund des besseren Torverhältnisses gegen das punktgleiche Partizan durch.

Ausgeschieden ist hingegen der Klub des verletzten Veli Kavlak Besiktas Istanbul. Die Türken verloren bei Sporting Lissabon 1:3 und mussten den Portugiesen und Lok Moskau den Vortritt lassen.

Kevin Wimmer durfte bei Tottenham Hotspur nach langer Zeit in der Startelf stehen und auch durchspielen. Die bereits vor der letzten Runde als Aufsteiger stehenden Londoner schlugen Monaco 4:1. Basel setzte sich ohne Marc Janko mit 1:0 bei Lech Posen durch und gewann die Gruppe I noch vor Fiorentina.

Alle Ergebnisse und Tabellen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.