© APA/ERWIN SCHERIAU

Fußball
09/25/2019

Ex-Sturm-Coach Heiko Vogel bei Uerdingen entlassen

Der Deutsche saß beim Drittligisten nur 16 Partien auf der Bank - und verlor die Hälfte der Spiele.

von Christoph Geiler

Heiko Vogel war nur kurz Trainer bei KFC Uerdingen. Bereits nach 16 Partien ist das Gastspiel des ehemaligen Betreuers von Sturm Graz beim Drittligisten vorbei. Nach einer 0:3-Niederlage gegen Waldhof Mannheim zog der Traditionsverein die Reißleine und trennte sich vom 43-jährigen Coach.

KFC Uerdingen war mit großen Ambitionen in die Saison gestartet, konnte die hohen Erwartungen aber nie erfüllen. Inzwischen ist der Verein sogar an die 17.Stelle abgerutscht und befindet sich in akuter Abstiegsgefahr.  Die Bilanz von Heiko Vogel ist ernüchternd: Im April 2019 hatte er den Verein übernommen und war damit der fünfte (!) Uerdingen-Trainer in der letzten Saison. Unter ihm verlor der Klub acht von 16 Partien.

Seit 2010 hat KFC Uerdingen bereits 21 Trainer verbraucht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.