Bundesliga - FC Cologne v Bayern Munich

Robert Lewandowski (li.) traf auch in Köln. 

© REUTERS / WOLFGANG RATTAY

Sport Fußball
02/16/2020

Bayern gewinnt nach historischem Blitzstart 4:1 in Köln

Die Münchner schießen drei Tore in den ersten zwölf Minuten.

Der FC Bayern München hat mit einem 4:1-Erfolg beim 1. FC Köln die Tabellenführung in der deutschen Bundesliga zurückerobert. Grundlage des Auswärtserfolgs war am Sonntag ein historischer Blitzstart. Robert Lewandowski mit seinem 23. Saisontor (3.), Kingsley Coman (5.) und Serge Gnabry (12.) schossen die schnellste 3:0-Auswärtsführung in der Bundesliga-Historie des Rekordmeisters heraus.

Gnabry baute mit seinem zweiten Treffer (65.) die Führung aus, Mark Uth konnte für die Kölner nur noch verkürzen (70.). Bei den Bayern spielte David Alaba durch, Florian Kainz kam bei Köln nach einer Verletzung eines Teamkollegen nach einer halben Stunde aufs Spielfeld.

Damit rangieren die Bayern in der Tabelle nach 22. Runden wieder einen Punkt vor RB Leipzig, das am Samstag Werder Bremen mit 3:0 besiegt hatte.

Schalke nur 0:0

Zum Abschluss der 22. Runde gab es zwischen Mainz und Schalke ein blasses 0:0. Michael Gregoritsch vergab nach Pass von Alessandro Schöpf (spielten beide durch) die beste Chance für die Gelsenkirchner. Bei den Mainzern kam Karim Onisiwo in der 66. Minute in die Partie. 

22. Runde:

Freitag, 14.02.2020

 

 

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

4:0

(1:0)

Frankfurt: Hinteregger und Ilsanker spielten durch, Trainer Hütter

 

 

Samstag, 15.02.2020

 

 

FC Augsburg - SC Freiburg

1:1

(1:0)

Augsburg: ohne Teigl; Freiburg: Lienhart Ersatz

 

 

SC Paderborn - Hertha BSC Berlin

1:2

(0:1)

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg

2:3

(1:1)

Hoffenheim: Posch und Baumgartner/Tor zum 1:1 (45.) spielten durch, Grillitsch bis 74.; Wolfsburg: Schlager spielte durch, Pervan Ersatz, Trainer Glasner

 

 

Union Berlin - Bayer Leverkusen

2:3

(1:1)

Union: Trimmel spielte durch, ohne Flecker. Leverkusen: Dragovic und Özcan Ersatz, ohne Baumgartlinger (verletzt)

 

 

RB Leipzig - Werder Bremen

3:0

(2:0)

Leipzig: Sabitzer spielte durch, Laimer bis 60., Wolf Ersatz; Bremen: Friedl spielte durch

 

 

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach

1:4

(1:1)

Düsseldorf: Stöger spielte durch, Suttner ab 81.; Mönchengladbach: Lainer spielte durch

 

 

Sonntag, 16.02.2020

 

 

1. FC Köln - Bayern München

1:4

(0:3)

Köln: Kainz ab 29.; Bayern: Alaba spielte durch

 

 

FSV Mainz 05 - Schalke 04

0:0

 

Mainz: Onisiwo ab 66., Mwene Ersatz; Schalke: Gregoritsch und Schöpf spielten durch, Burgstaller, Langer Ersatz    

Tabelle:

1.

Bayern München

22

14

4

4

62:24

38

46

 

2.

RB Leipzig

22

13

6

3

56:25

31

45

 

3.

Borussia Dortmund

22

12

6

4

63:32

31

42

 

4.

Borussia Mönchengladbach

21

13

3

5

42:24

18

42

 

5.

Bayer Leverkusen

22

12

4

6

38:29

9

40

 

6.

Schalke 04

22

9

9

4

32:27

5

36

 

7.

SC Freiburg

22

9

6

7

31:31

0

33

 

8.

1899 Hoffenheim

22

10

3

9

33:35

-2

33

 

9.

VfL Wolfsburg

22

8

7

7

28:28

0

31

 

10.

Eintracht Frankfurt

22

8

4

10

37:35

2

28

 

11.

FC Augsburg

22

7

6

9

34:45

-11

27

 

12.

Union Berlin

22

8

2

12

27:35

-8

26

 

13.

Hertha BSC Berlin

22

7

5

10

27:38

-11

26

 

14.

1. FC Köln

21

7

2

12

28:42

-14

23

 

15.

FSV Mainz 05

22

7

1

14

31:48

-17

22

 

16.

Fortuna Düsseldorf

22

4

5

13

21:46

-25

17

 

17.

Werder Bremen

22

4

5

13

25:51

-26

17

 

18.

SC Paderborn

22

4

4

14

27:47

-20

16