© APA/AFP/INA FASSBENDER

Sport Fußball
11/17/2019

Dem deutschen Team winkt eine zusätzliche Million Euro

Für die EM-Qualifikation schüttet der Verband 2 Millionen Euro aus. Gewinnen die Deutschen die Gruppe, gibt's eine Sonderprämie.

von Christoph Geiler

Der Deutsche Fußballbund (DFB) lässt sich die erfolgreiche EM-Qualifikation seiner Nationalmannschaft einiges kosten. Allein für die Teilnahme an der Endrunde schüttet der größte Sportverband der Welt zwei Millionen Euro aus. Seit Samstag, seit dem 4:0-Heimerfolg gegen Weißrussland, ist fix, dass das Turnier mit dem dreifachen Europameister stattfindet.

Über die deutschen Teamspieler könnte sich aber noch ein weiterer Geldregen ergießen. Sollte die Mannschaft von Joachim Löw die EM-Qualifikation als Gruppensieger abschließen, dann würde der DFB eine weitere Million Euro unter den Kickern verteilen.

Die Chancen dafür stehen gut, nachdem die Niederlande in Nordirland nur 0:0 spielten und damit die Führung an die Deutschen abgeben mussten. Am letzten Spieltag trifft Deutschland auf Nordirland.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.