Schwer geschlagen: Rapid nach dem 2:7 gegen Salzburg

© DIENER / Eva Manhart

Analyse
06/26/2020

Absturzgefahr: Rapid muss Platz drei und die Millionen retten

Rapid bewegt sich diese Saison auf einem schmalen Grat. Nach dem 2:7 gegen Salzburg und vor dem Schlüsselspiel in Graz wird das deutlich.

von Alexander Huber

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare