Reise
23.04.2018

So außergewöhnlich kann man am Bodensee wohnen

Im Kanton Thurgau warten von Jurten bis Betten im Stroh viele außergewöhnliche Unterkünfte ganz nah an der Natur.

Mongolei-Feeling am Bodensee? Das geht! Denn im Schweizer Apfelkanton Thurgau gibt es rund um den Bodensee viele besondere und naturnahe Unterkünfte.

Tiny House am See

Zinipis heißen die kleinen Häuschen von denen man vom Waldrand aus durch die riesigen Bullaugen auf den See blickt. Die neuen Hütten aus Vollholz werden ab Mai von den ersten Gästen bezogen. Der Innenraum aus Zirbenholz soll für ruhigen und entspannten Schlaf sorgen. Die ökologischen Wohlfühlhäuschen für drei Personen haben Anschluss an den Campingplatz Hüttenberg in Eschenz. ÜN/F ca. 50 €/P. www.huettenberg.ch

Jurten für Mongolei-Feeling

In der idyllischen Salmsacher Bucht können Naturliebhaber in komfortablen Jurten mit Doppelbett, Kommode und Tisch übernachten. Bei Bedarf kann sogar mit einem Holzofen eingeheizt werden. Bei Doppelbelegung ca. 40 €/P./Nacht. unikaat.ch

Sternenhimmel für Romantiker

Durch die durchsichtigen Blasen der Bubble-Hotels lässt sich die Natur von verschiedenen Standorten erleben. Ein Himmelbett steht bei der Kartause Ittingen. Beim Napoleonschloss Arenenberg schweift der Blick über die kaiserlichen Gärten. In Altnau schläft man zwischen Apfelbäumen, beim Seehotel Schiff in Mannenbach direkt am Bodenseeufer und auf dem Hof Gertau in Bischofszell im Grünen beim Fluss Sitter. Badezimmer und Restaurant halten die nahen Hotels bereit. Ca. 160 €/2 P. und Nacht inkl. Frühstück und Mieträder. www.himmelbett.cloud

Bett im Stroh

Auf dem Hof Tschannen in Illighausen serviert die Gastgeberfamilie nach einer raschelnden Nacht im Stroh ein echtes Bauernfrühstück. Ab ca. 25€/P/Nacht in der Hauptsaison. hof-tschannen.ch

Betonröhren in Arbon

Zehn Tonnen schwer, drei Meter lang und zwei Meter breit: Die massiven Röhren „Regina“ und „Köbi“ liegen mit einem Doppelbett im Garten des Hotels Wunderbar in Arbon bereit. Ein Badezimmer mit allem Komfort wartet im Hotel auf die Übernachtungsgäste. Fenster und Türe sorgen für Frischluft, eine Luke am Kopfende gibt einen Blick in den Garten frei. Ca. 100 €/2 P. /Nacht, Frühstück inbegriffen. www.hotel-wunderbar.ch