Reise
05.07.2017

Ist das das traurigste Flugzeugessen aller Zeiten?

Auf einem Flug mit einer Maschine der Aegean Airlines bekam ein Passagier ein etwas tristes Menü serviert.

Die Speisen, die im Flugzeug serviert werden, spalten seit jeher die Geschmäcker. Für die einen sind die feinsäuberlich abgepackten Essenskomponenten das Highlight jeder Flugreise, andere können das Essensangbot der Airlines nicht mit ihrem Gaumen vereinbaren.

Nicht selten kann man als Passagier während des Buchungsprozesses aus mehreren Essensoptionen wählen. Zu den wichtigsten Kategorien zählen in der Regel nicht-vegetarische und vegetarische Speisen. Mit letzterer Kategorie machte ein Mann kürzlich eine bizarre Erfahrung.

Traurige Rohkost

Via Reddit verbreitet sich derzeit ein Posting des Mannes viral. Der Nutzer mit dem Usernamen "musterknabe" teilte Ende Juni ein Bild eines Gerichts, das er auf einem Flug der Aegean Airlines vorgesetzt bekam. Die Aufnahme zeigt eine Box mit lieblos verpackten Rohkost-Sticks. Wie der User auf der Plattform berichtet, habe er bei der Buchung angegeben, vegetarische Kost zu wünschen und die Kategorie "vegetarisch orientalisch" selektiert. Vegetarier sei er nicht, er vermeide es jedoch Fleisch zu essen, ohne den Ursprung des Produkts zu kennen. Über seine "vegetarisch orientalische" Mahlzeit sei er dennoch überrascht gewesen.

Über das dürftige Mahl beschwert habe er sich nicht. Sein Wunsch nach einem Keks, der anderen Passagieren zusammen mit dem nicht-vegetarischen Menü aufgetischt wurde, wurde von der Crew jedoch erfüllt. Mittlerweile finden sich unter dem Posting des Users über 500 Kommentare – Stavroula Saloutsi, Pressesprecherin von Aegean Airlines, erklärte gegenüber dem Telegraph, dass der betroffene Passagier wohl aus Versehen das Rohkost-Menü erhalten habe.

"Es tut uns wirklich leid, dass wir eine derartige Rückmeldung auf unsere speziellen Menüs, die wir an Bord zur Verfügung stellen, bekommen haben", betonte Saloutsi. Anhand der Verpackung der Speise könne man außerdem davon ausgehen, dass sich der Vorfall auf einem Kurzstreckengflug ereignet habe.