© Getty Images/iStockphoto/fmajor/IStockphoto.com

Reise
06/03/2019

Einmal im Leben! Monumente, die die Österreicher unbedingt sehen wollen

Eine Sehenswürdigkeit konnte sogar die Freiheitsstatue und die Pyramiden übertrumpfen. Die Top 13 im Überblick.

von Stefan Hofer

Welche Sehenswürdigkeit steht auf Ihrer ganz persönlichen Reise-"Bucket List"? In einer aktuellen Umfrage wurden Österreicher erstmals befragt, welche Ort und Monumente sie zumindest einmal in ihrem Leben unbedingt besichtigen möchten. Die Top 3 liegen auf drei verschiedenen Kontinenten. Eines darf vorweg verraten werden: Österreichische Sehenswürdigkeiten haben es nicht in das Ranking geschafft.

Das Ranking - von 13 bis 1

13. Sydney Opera: 3 Prozent

12. Golden Gate Bridge: 3 Prozent

11. Ayers Rock: 3 Prozent

10. Big Ben: 3 Prozent

9. Schiefer Turm von Pisa: 3 Prozent

8. Niagara Fälle: 4 Prozent

7. Grand Canyon: 4 Prozent

6. Machu Picchu: 7 Prozent

5. Taj Mahal: 7 Prozent

 4. Chinesische Mauer: 9 Prozent

3. Freiheitsstatute: 10 Prozent

2. Pyramiden von Gizeh: 12 Prozent  

1. Eiffelturm: 19 Prozent

Die Umfrage wurde in mehreren europäischen Ländern durchgeführt - und die Nummer Eins ist eindeutig: Der Eiffelturm in Paris ist in allen angeführten Ländern - Deutschland, Spanien, Italien, Schweiz, Polen und Portugal - vorne, die Pyramiden von Gizeh schaffen es immer auf das Stockerl, wie folgende Grafik beweist.

Für die repräsentative Umfrage zur Reiseplanung im Auftrag der Generali-Tochter Europ Assistance wurden 12.000 Befragte in zehn europäischen Ländern sowie in Amerika und Brasilien befragt. In Österreich haben 1.000 Personen an der Umfrage teilgenommen.