© AP/Jaap Buitendijk

Reise
09/18/2019

Adelig schlafen wie in Kultserie: Zimmer mieten in "Downton Abbey"

Zum Kinostart wird ein Zimmer im Highclere Castle vermietet. Fans können ihr Glück versuchen und sich bewerben.

Zwei Fans von "Downton Abbey" können Ende November für eine Nacht in dem Anwesen übernachten, in dem die britische Kultserie gedreht wurde. Denn kurz vor dem Start des Kinofilms am Donnerstag ist der Drehort Highclere Castle nun bei Airbnb gelistet. Während ihres Besuchs erhalten die Gäste die Möglichkeit, etwa den Salon oder die Bibliothek zu erforschen, die sie aus "Downton Abbey" kennen.

Dinner mit Gräfin in Highclere Castle

Highclere Castle verfüge über 300 üppig ausgestattete Zimmer voller historischer Details, heißt es auf der Webseite weiter. Außerdem würden die Gäste zu einem Abend mit Cocktails und einem traditionellen Dinner mit den Besitzern, dem Grafen und der Gräfin von Carnarvon, geladen. Bedient würden sie dabei vom Butler des Hauses. Der Kaffee nach dem Essen werde in der bekannten Bibliothek gereicht. Aus ihrem Zimmer hätten die Gäste eine Aussicht über gut 400 Hektar Parkland.

Noch kein Preis

Da das Zimmer in dem herrschaftlichen Landhaus nur für eine Nacht zur Vermietung steht, dürfte der Andrang von "Downton"-Fans groß sein. Zur Buchung benötigen Interessenten deshalb nicht nur ein verifiziertes Airbnb-Profil, sondern müssen sich auch zu ihrer Leidenschaft für "Downton Abbey" bekennen. Freigeschaltet wird die Seite am 1. Oktober um 13.00 Uhr (MESZ). Ein Preis wurde noch nicht angezeigt.

Zur Airbnb-Seite

Zur Website des Highclere Castle (Englisch)