SITZUNG DES TIROLER LANDTAGS: ABWERZGER

© APA/EXPA/JOHANN GRODER / EXPA/JOHANN GRODER

Politik Inland
11/14/2021

Tiroler FPÖ-Landesobmann geimpft und positiv: Nun kann er nicht auf Demo

Ungeachtet ihrer Anti-Impf-Kampagne lassen sich viele FPÖ-Politiker impfen. So auch der Tiroler Abwerzger. Er wollte auf einer Demo reden.

von Daniela Kittner

Die FPÖ trommelt gegen das Impfen, ihre Politiker treten auf Demos auf und bestärken viele Menschen, sich nicht impfen zu lassen. Viele ihrer Spitzenfunktionäre sind aber geimpft.

Der Gipfel: Tirols FPÖ-Obmann Markus Abwerzger ist geimpft, wollte aber am Sonntag in Innsbruck bei einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung eine Rede hätte halten. Am Samstag ist er positiv auf das Coronavirus getestet worden. „Er wollte auf Nummer sicher gehen, um andere - auch als Geimpfter - nicht zu gefährden“, teilte die Partei mit.

Abwerzger hat keine Symptome und ist in freiwilliger Selbstisolation.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.