© istockphoto(2),Kurier-montage

Politik Inland
01/14/2020

Öko-Förderungen: Was genau sind ethische Investments?

Die Republik will Öko-Anleihen ausgeben und ethisch saubere Investments fördern. Aber was heißt das überhaupt?

von Michael Bachner

Unter dem Aufhänger einer "Green Finance Agenda" hat sich die neue Bundesregierung vorgenommen, privates Kapital für den Kampf gegen die Erderwärmung und für den Klimaschutz zu mobilisieren. Im Zuge der Steuerreform ist angedacht, das Geld der Österreicher und Österreicherinnen, freilich auch jenes der großen institutionellen Investoren wie Banken und Versicherungen, mit einem grünen Mascherl zu versehen und solcherart grüne Investments kräftig und nachhaltig zu fördern. An zwei verschiedene Vehikel ist dabei konkret gedacht: