© Kurier/Jeff Mangione

Politik Ausland
10/17/2019

Botschafter über salutierende Kicker: "Türken sind eben emotional"

Ümit Yardim, türkischer Botschafter in Österreich, über die Offensive in Nordsyrien und Kurz als Vorbild.

von Walter Friedl

Im Ton – ganz Diplomat der alten Schule – verbindlich, in der Sache aber knallhart und als Botschafter seines Heimatlandes Türkei in Österreich gänzlich auf Regierungslinie. Im großen KURIER-Interview verteidigt Ümit Yardim die Offensive der türkischen Streitkräfte in Nordsyrien und dreht den Spieß immer wieder um.

„Wir müssen entlang der Grenze einen 420 Kilometer langen und 30 bis 35 Kilometer breiten Streifen schaffen, um die dortigen Terroristen zu verjagen“, rechtfertigt er die Operation „Friedensquelle“.