© APA/AFP/Pakistan Foreign Ministry/-

Politik Ausland

Pakistanische Staatsministerin trifft sich mit afghanischen Taliban

Freilassung von Afghanen in Pakistan, Gütertransport und Personenverkehr zwischen den beiden Ländern wurde besprochen.

11/29/2022, 07:06 PM

Pakistans Staatsministerin für Auswärtiges, Hina Rabbani Khar, hat die afghanische Hauptstadt Kabul besucht. Bei einem Treffen zwischen Rabbani und dem Außenminister der in Afghanistan herrschenden islamistischen Taliban, Amir Khan Muttaki, sei die Freilassung von Afghanen in Pakistan, der Gütertransport und der Personenverkehr zwischen den beiden Ländern besprochen worden, hieß es in einer Mitteilung des Kabuler Außenministeriums am Dienstag.

Kabul habe gleichzeitig seine Bereitschaft zur Wiederaufnahme großer, länderübergreifender Infrastrukturprojekte wie etwa der Gasfernleitung Tapi (Turkmenistan-Afghanistan-Pakistan-Indien) ausgedrückt. Rabbani besuchte auch die Frauenhandelskammer in Kabul. Dabei hat die Staatsministerin nach Angaben einer Sprecherin die Wichtigkeit der Rolle von Frauen in der Gesellschaft betont und ein besonderes Interesse an einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen Unternehmerinnen beider Länder bekundet. Die Frauenhandelskammer in Kabul hat als eine der wenigen frauenbezogenen Institutionen die restriktive Frauenpolitik der Islamisten seit ihrer Machtübernahme im Vorjahr überdauert.

Die Beziehungen zwischen Pakistan und Afghanistan sind nach mehreren, meist tödlichen Zusammenstößen an der Grenze höchst angespannt. Islamabad beschuldigt zudem Kabul einer mangelnden Bereitschaft oder Unfähigkeit, pakistanische Taliban, die sich in Afghanistan verstecken sollen, zu kontrollieren. Diese ähneln ideologisch den afghanischen Taliban, sind aber eigenständig organisiert und haben eigene Ziele. Erst am Montag haben die pakistanischen Taliban eine Waffenruhe mit der Regierung in Islamabad aufgekündigt und zu Anschlägen im ganzen Land aufgerufen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Pakistanische Staatsministerin trifft sich mit afghanischen Taliban | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat