Diese jungen Menschen kennt man doch...?

© Screenshot Twitter

Politik | Ausland
03/14/2019

Neue Plakatkampagne in Ungarn mit weltbekanntem Pärchen

Vor Jahren wurden die beiden als Meme berühmt. Jetzt taucht ein junges Modelpärchen auf Plakaten der Orbán-Regierung wieder auf

Ungarn braucht mehr Kinder. Das hat Premierminister Viktor Orban vor wenigen Wochen in der Rede zur Lage der Nation festgestellt - und gleich einige Maßnahmen angekündigt, die junge ungarische Mütter unterstützen soll. Die Maßnahmen wurden schnell kritisiert, sie erinnerten an die Herdpremie oder das Mutterkreuz, animierten Frauen zum Zuhausebleiben und promoteten ein altmodisches Rollenbild, so die Vorwürfe.

Umso mehr freuten sich die Kritiker der ungarischen Regierung über deren neue Plakatkampagne. Denn diese wirbt für ungarische Familien mit einem - zumindest im Internet - weltbekannten Pärchen.

Denn das glückliche Paar, das junge Ungarn darstellen soll, die eine Familie gründen wollen, ist Teil einer Serie. Und eines der Bilder dieser Strecke wurde hunderttausende Male im Internet geteilt. Nämlich jenes, auf dem der junge Mann einer anderen Frau nachpfeift und seine Freundin das bemerkt.

Das Foto war vor Jahren zum Internetphänomen geworden. Als Meme - ein Bild, das nachträglich mit kurzen, prägnanten Texten versehen wird - geistert es seither durch die sozialen Medien. "Distracted Boyfriend" wird es genannt ("Abgelenkter Freund").

Eine ganze Generation kann nur lachen, wenn der junge Mann mit blauem Karo-Hemd und die junge Frau mit den braunen langen Haaren ein glückliches Pärchen darstellen sollen.