© REUTERS / UESLEI MARCELINO

Politik Ausland
08/24/2019

Feuer-Apokalypse zeigt, wie sehr wir den Regenwald am Amazonas brauchen

Der Regenwald des Amazonas wird in rasendem Tempo ein Opfer der Flammen. Die Gier nach Edelhölzern und frisch gerodeten Ackerflächen lässt die Lage außer Kontrolle geraten.

von Walter Friedl

Im Hintergrund ist die Flammenwalze zu sehen, im Vordergrund eine völlig verzweifelte Frau: „Schau dir das an, was sie mit unserem Reservat gemacht haben. Seit zwei Jahren kämpfen wir für die Erhaltung unserer Gebiete, und diese Arschlöcher sind trotzdem gekommen und haben alles niedergebrannt. Damit nicht genug, töten sie auch noch unsere Flüsse, die Quelle unseres Lebens.“

Dieses aufwühlende Video, das sich im Internet viral verbreitet, komprimiert in erschütternder Art und Weise, was sich seit mehr als drei Wochen im brasilianischen Amazonas-Regenwald abspielt. Fast 80.000 Brände fressen sich heuer mehr und mehr in die Grüne Lunge der Welt, wie auch CNN berichtet: