© REUTERS/POOL

Politik Ausland
12/17/2019

Berichte vom Wahlkampf: Der KURIER unterwegs in Brexitannien

KURIER vor Ort: Lokalaugenscheine vom britischen Ringen um Stimmen im Zeichen des EU-Austritts.

von Konrad Kramar

Bei den Bauern in Nordirland an der bald neuen Außengrenze der EU, in den heruntergewirtschafteten Arbeitervierteln im Norden Englands, wo sich Mindestrentner für Boris Johnson und damit den Brexit entscheiden: KURIER-Reporter haben sich diesen Wahlkampf und seine wichtigsten Themen vor Ort genauer angeschaut.

Herausgekommen sind Nahaufnahmen eines kollabierenden Gesundheitssystems, Lokalaugenscheine von der großen Angst vor dem Brexit in Irland und Nordirland und Berichte von der Wut auf London zwischen Manchester und Leeds.

Was KURIER-Reporter und Korrespondenten zwischen Belfast und Manchester erlebten:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.